Joachim Korte

Dipl.-Theologe, Berater KSA

In meinem Beruf als Klinikseelsorger begegnen mir Menschen in sehr unterschiedlichen Lebenssituationen. Mit ihnen habe ich über viele Jahre fundierte Kenntnisse in Begleitungs- und Beratungsprozessen sammeln dürfen. Gleichzeitig habe ich mich in vielfältigen Bereichen fort- und weitergebildet. Die Arbeitsfelder Gesundheit, Einsatzkräfte (Polizei, Feuerwehr) oder Rettungsdienste sind mir ebenso vertraut wie Kirche, Kultur und Theater.

Meine Coachees können fundierte analytische Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen von mir erwarten. Ich habe ein gutes Gefühl für die im jeweiligen Augenblick erforderliche Nähe oder Distanz zu meinen Klienten. Ich ermutige meine Gesprächspartner, eigene Ideen, Fragestellungen und Lösungsräume zu entwickeln. Dabei kann eine kritische Konfrontation ebenso gefordert sein wie fürsorglicher Schutz.

In der Ausbildung zum Coach haben diese Fähigkeiten einen guten Rahmen gefunden. Erfahrungen mit anderen Beratungsansätzen wie z.B. Supervision oder Balint-Gruppen können in den Coachingprozess einfließen.


Norddeutsches Institut für Coaching