Ingo Pohl

Diplom-Theologe, wiss. Referent Gesundheit & Ethik

Systemisch
Konflikte in Teams sind systemische Konflikte. Rollen und Muster haben ihren Sinn und ihre Funktion. Mein Coaching-Konzept ist systemisch, weil jeder Mensch von Geburt an in Systemen (auf)wächst. Werte, Ordnungen, Erlerntes und Abgewehrtes prägen sein So-sein und seine Entwicklung. Diese Entwicklung selbst in die Hand zu nehmen, zu gestalten und zu dem zu führen, was die eigene Person ausmacht, setzt voraus, Lern- und Lebenssysteme zu verstehen, darin Blockaden zu entdecken und Ressourcen zu fördern. Jeder einzelne verfügt über eine enorme Systemkompetenz, die bereits in seiner Biographie begründet ist. Der Mensch steht im Mittelpunkt – auch beim Team- und Projektcoaching.

Spirituell
Mein Coaching-Konzept ist spirituell, weil jeder Mensch eine Einmaligkeit unbegrenzter Möglichkeiten ist. Er verfügt über die Fähigkeit, über sein eigenes Begrenztes hinauszudenken, - zu träumen. Diese Kompetenz ist für eine Weiterentwicklung jeder Art notwendig. Spiritualität ist eine Energieressource, aus der jeder schöpfen kann. Sie ist ein tiefer Brunnen eigenen Quellwassers. Spiritualität ist auch die Kunst, Ressourcen in anderen nicht als Bedrohung oder Konkurrenz zu sehen, sondern als Unterstützung und Bereicherung.